Artikelsuche


RMX-/RMX-7 oder SX-Classic? Drucken

Wie Sie auf der Seite „Das neue RMX-/RMX-7-System“ nachlesen können, besteht der einzige Unterschied zwischen RMX-7 und RMX daran, dass bei RMX-7 die beiden Datenbusse RMX 0 (Multiprotokoll-Datenbus zum Fahren der Lokomotiven) und RMX 1 (Selctrix®-Datenbus zum Schalten und Melden) in einem 7-poligen Kabel zusammengefasst sind. Das vereinfacht die Verkabelung und spart Kosten. Die Zahl „7“ hinter „RMX“ verdeutlicht die Kompatibilität zum 7-poligen Datenbus. RMX-7 bleibt dennoch RMX. Deshalb ist es besser, die Frage dieser Seite so zu stellen: Für wen ist das RMX-System (Sie denken bitte RMX-7 mit) und für wen ist das SX-Classic-System empfehlenswert?

 

RMX oder SX-Classic?

Meine Antwort geht so: Sie sollten sich immer für das RMX-System entscheiden (über die Eigenschaften und Vorteile von RMX lesen Sie auf den Seiten „Das neue RMX-/RMX-7-System“ und „RMX-/RMX-7 Anwendungsmöglichkeiten“ ), außer 

  • Sie nutzen bereits ganz bewusst ein reines Selectrix®-Digitalsystem (zum Fahren und Schalten und Melden), das Sie mit rautenhaus digital®-Komponenten ergänzen wollen;
  • Sie nutzen bereits ein Dreileiter-Digitalsystem (zum Fahren) und wollen nun das Schalten von Weichen etc. und die Rückmeldung mit einem zweiten Digitalsystem, dem rautenhaus digital®-System, ergänzen.

Für diese beiden„Fälle“ empfehle ich Ihnen das SX-Classic-System, ansonsten ist das RMX-System die bessere Wahl.

 

Selectrix® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Fa. Märklin & Cie, Göppingen
rautenhaus digital® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Fa. rautenhaus digital-Vertrieb, Willich